bei­stel­len

Wortart INFO
schwaches Verb
Häufigkeit INFO
▒▒░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
bei|stel|len

Bedeutungen (2)

Info
  1. dazustellen
    Gebrauch
    landschaftlich
  2. zur Verfügung stellen, bereitstellen
    Gebrauch
    besonders österreichisch
    Beispiele
    • Baumaterialien für den Umbau beistellen
    • (Eisenbahn) in Frankfurt wurden zwei Waggons für Paris beigestellt

Grammatik

Info

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Präsens

IndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich stelle beiich stelle bei
du stellst beidu stellest bei stell bei, stelle bei!
er/sie/es stellt beier/sie/es stelle bei
Pluralwir stellen beiwir stellen bei
ihr stellt beiihr stellet bei stellt bei!
sie stellen beisie stellen bei

Präteritum

IndikativKonjunktiv II
Singularich stellte beiich stellte bei
du stelltest beidu stelltest bei
er/sie/es stellte beier/sie/es stellte bei
Pluralwir stellten beiwir stellten bei
ihr stelltet beiihr stelltet bei
sie stellten beisie stellten bei
Partizip I beistellend
Partizip II beigestellt
Infinitiv mit zu beizustellen

Aussprache

Info
Betonung
beistellen