bei­ei­n­an­der­lie­gen

Wortart:
starkes Verb
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
beieinanderliegen

Rechtschreibung

Von Duden empfohlene Trennung
bei|ei|nan|der|lie|gen
Alle Trennmöglichkeiten
bei|ei|n|an|der|lie|gen
Beispiel
da die Ortschaften eng beieinanderliegen

Bedeutung

dicht zusammenliegen

Beispiele
  • alle Werkzeuge sollen immer beieinanderliegen
  • 〈in übertragener Bedeutung:〉 Genie und Wahnsinn liegen dicht beieinander (Genialität kann leicht in Wahnsinn umschlagen)
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?