be­händ, be­hän­de

Wortart INFO
Adjektiv
Häufigkeit INFO
▒▒░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
be|händ, be|hän|de

Bedeutung

Info

flink, gewandt und geschickt, besonders in seinen Bewegungen; von Flinkheit, Gewandtheit, Geschicktheit zeugend

Beispiele
  • mit behänden Schritten, Bewegungen
  • sie ist sehr behänd
  • 〈in übertragener Bedeutung:〉 er ist geistig sehr behänd, am behändesten von allen

Herkunft

Info

mittelhochdeutsch behende, ursprünglich Adverb und entstanden aus: bī hende = bei der Hand

Aussprache

Info
Betonung
behänd
behände
Lautschrift
Bei der Schreibung „behänd“: [bəˈhɛnt]
Bei der Schreibung „behände“: [bəˈhɛndə]