ato­nal

Wortart:
Adjektiv
Gebrauch:
Musik
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
🔉atonal
auch:
🔉[…ˈnaːl]

Rechtschreibung

Worttrennung
ato|nal
Beispiel
atonale Musik

Bedeutung

nicht den herkömmlichen Gesetzen der Tonalität folgend, sie systematisch umgehend; nicht tonal

Beispiele
  • atonale Musik
  • atonal komponieren

Herkunft

aus griechisch a- = nicht, un- und tonal

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?
 30 % Rabatt auf Textprüfung Duden-Mentor: zum Angebot  30 % Rabatt auf Textprüfung Duden-Mentor: zum Angebot  30 % Rabatt auf Textprüfung Duden-Mentor: zum Angebot  30 % Rabatt auf Textprüfung Duden-Mentor: zum Angebot  30 % Rabatt auf Textprüfung Duden-Mentor: zum Angebot