Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

an­rau­chen

Wortart: schwaches Verb
Häufigkeit: ▯▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: an|rau|chen
Beispiel: die Zigarre anrauchen

Bedeutungsübersicht

  1. (eine Zigarette, Zigarre, Pfeife) anzünden und die ersten Züge tun
  2. mit Rauch belästigen; jemandem Rauch ins Gesicht blasen

Aussprache

Betonung: ạnrauchen

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit »hat«
PräsensIndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich rauche anich rauche an 
 du rauchst andu rauchest an rauch an, rauche an!
 er/sie/es raucht aner/sie/es rauche an 
Pluralwir rauchen anwir rauchen an 
 ihr raucht anihr rauchet an 
 sie rauchen ansie rauchen an 
PräteritumIndikativKonjunktiv II
Singularich rauchte anich rauchte an
 du rauchtest andu rauchtest an
 er/sie/es rauchte aner/sie/es rauchte an
Pluralwir rauchten anwir rauchten an
 ihr rauchtet anihr rauchtet an
 sie rauchten ansie rauchten an
Partizip I anrauchend
Partizip II angeraucht
Infinitiv mit zu anzurauchen

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. (eine Zigarette, Zigarre, Pfeife) anzünden und die ersten Züge tun

    Beispiele

    • rauch mir bitte eine Zigarette an!
    • die angerauchte Zigarette ausdrücken
  2. mit Rauch belästigen; jemandem Rauch ins Gesicht blasen

Blättern