al­lo­di­fi­zie­ren

Wortart:
schwaches Verb
Gebrauch:
Geschichte
Aussprache:
Betonung
allodifizieren

Rechtschreibung

Worttrennung
al|lo|di|fi|zie|ren

Bedeutung

(seit dem 16. Jahrhundert) ein Lehen in freies Eigentum umwandeln unter Mitwirkung der Belehnten und gegen Abfindung des Lehnsherrn

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?
 30 % Rabatt auf Textprüfung Duden-Mentor: zum Angebot  30 % Rabatt auf Textprüfung Duden-Mentor: zum Angebot  30 % Rabatt auf Textprüfung Duden-Mentor: zum Angebot  30 % Rabatt auf Textprüfung Duden-Mentor: zum Angebot  30 % Rabatt auf Textprüfung Duden-Mentor: zum Angebot