al­le­g­ro

Wortart:
Adverb
Gebrauch:
Musik
Aussprache:
Betonung
allegro

Rechtschreibung

Von Duden empfohlene Trennung
al|le|gro
Alle Trennmöglichkeiten
al|le|g|ro

Bedeutung

schnell, lebhaft

Beispiel
  • allegro ma non troppo (nicht allzu schnell)

Herkunft

italienisch allegro, über das Vulgärlateinische zu lateinisch alacer (Genitiv: alacris)

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?