ähm, ähem

Wortart:
Partikel
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
ähm
ähem
Lautschrift
Bei der Schreibung „ähm“:
[ɛːm]
🔉[ɛm]
Bei der Schreibung „ähem“:
[ˈɛːhm̩]
auch:
[ɛˈhɛm]

Rechtschreibung

Worttrennung
ähm, ähem

Bedeutung

dient dazu, kurze Sprechpausen oder Verlegenheit zu überbrücken

Beispiele
  • ähm, Moment, gleich hab ichs!
  • ähm, hallo?

Grammatik

Gesprächspartikel

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?