ad usum Del­phi­ni

Gebrauch:
bildungssprachlich
Aussprache:
Betonung
ad usum Delphini

Rechtschreibung

Worttrennung
ad usum Del|phi|ni

Bedeutung

(von Klassikerausgaben, die für Schüler bearbeitet und aus denen besonders die anstößigen Stellen entfernt wurden) für die Jugend [bearbeitet]

Beispiel
  • eine Ovidausgabe ad u. D

Herkunft

neulateinisch = zum Gebrauch des Dauphins, für dessen Unterricht auf Veranlassung Ludwigs XIV. Ausgaben antiker Klassiker hergestellt wurden, die in moralischer und politischer Hinsicht gereinigt und kommentiert waren

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?