ab­ver­lan­gen

Wortart:
schwaches Verb
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
abverlangen
Lautschrift
[ˈapfɛɐ̯laŋən]

Rechtschreibung

Worttrennung
ab|ver|lan|gen

Bedeutung

[mit Dreistigkeit] von jemandem für eine Gegenleistung fordern, als Preis verlangen

Beispiele
  • er hat ihr für das alte Auto einen viel zu hohen Preis abverlangt
  • 〈in übertragener Bedeutung:〉 du verlangst dir oft zu viel ab
  • 〈in übertragener Bedeutung:〉 ihr Verhalten verlangt uns Respekt ab

Synonyme zu abverlangen

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?