ab­mi­schen

Wortart:
schwaches Verb
Gebrauch:
Film, Rundfunk, Fernsehen
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
abmischen

Rechtschreibung

Worttrennung
ab|mi|schen

Bedeutung

mischen (6)

Beispiel
  • den Sound, ein Album abmischen

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Präsens

Indikativ Konjunktiv I Imperativ
Singular ich mische ab ich mische ab
du mischst ab du mischest ab misch ab, mische ab!
er/sie/es mischt ab er/sie/es mische ab
Plural wir mischen ab wir mischen ab
ihr mischt ab ihr mischet ab mischt ab!
sie mischen ab sie mischen ab

Präteritum

Indikativ Konjunktiv II
Singular ich mischte ab ich mischte ab
du mischtest ab du mischtest ab
er/sie/es mischte ab er/sie/es mischte ab
Plural wir mischten ab wir mischten ab
ihr mischtet ab ihr mischtet ab
sie mischten ab sie mischten ab
Partizip I abmischend
Partizip II abgemischt
Infinitiv mit zu abzumischen
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?