aal­glatt

Wortart:
Adjektiv
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
aalglatt

Rechtschreibung

Worttrennung
aal|glatt

Bedeutungen (2)

  1. überaus glatt
    Gebrauch
    selten
    Beispiel
    • aalglatte Griffe
  2. schwer zu fassen; fähig oder geeignet, sich aus jeder Situation herauszuwinden
    Gebrauch
    abwertend
    Beispiele
    • ein aalglatter Typ
    • mit aalglattem Charme
Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?