-ie­ren

Wortart:
Suffix
Aussprache:
Betonung
-ieren
Lautschrift
[iːrən]

Rechtschreibung

Worttrennung
-ie|ren

Bedeutung

drückt in Bildungen mit Adjektiven – seltener mit Substantiven – aus, dass eine Person oder Sache in einen bestimmten Zustand gebracht, zu etwas gemacht wird

Beispiele
  • diphthongieren, negativieren, tabuieren
  • 〈in Verbindung mit ver-:〉 verabsolutieren

Blättern

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?