Zünd­stoff, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
Zündstoff
Lautschrift
[ˈtsʏntʃtɔf]

Rechtschreibung

Worttrennung
Zünd|stoff

Bedeutung

leicht entzündlicher Sprengstoff, der einen schwer entzündlichen zur Explosion bringt; Initialsprengstoff

Beispiele
  • 〈in übertragener Bedeutung:〉 das Theaterstück enthält eine Menge Zündstoff (Konfliktstoff)
  • 〈in übertragener Bedeutung:〉 die hohe Arbeitslosigkeit in der Region sorgt für sozialen Zündstoff
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?