Zu­cker­brot, das

Wortart:
Substantiv, Neutrum
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Zuckerbrot

Rechtschreibung

Worttrennung
Zu|cker|brot

Bedeutungen (2)

  1. feines süßes Gebäck
    Gebrauch
    veraltet
    Beispiel
    • Zuckerbrot backen
    Wendungen, Redensarten, Sprichwörter
    • mit Zuckerbrot und Peitsche (oft scherzhaft: in einer oft willkürlich wirkenden Weise zwischen Milde und Strenge wechselnd: er trainiert die Mannschaft mit Zuckerbrot und Peitsche)
  2. mit Zucker bestreutes Butterbrot
    Gebrauch
    familiär
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?