Zei­ten­fol­ge, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Gebrauch:
Sprachwissenschaft
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Zeitenfolge
Lautschrift
[ˈtsaɪ̯tn̩fɔlɡə]

Rechtschreibung

Worttrennung
Zei|ten|fol|ge

Bedeutung

geregeltes Verhältnis der Zeiten (5) von Haupt- und Gliedsatz in einem zusammengesetzten Satz; Consecutio Temporum

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?