Zahn­karp­fen, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Zahnkarpfen

Rechtschreibung

Worttrennung
Zahn|karp|fen

Bedeutung

(in vielen Arten in tropischen und subtropischen Gewässern vorkommender) meist kleiner, oft prächtig gefärbter Knochenfisch

Herkunft

im Gegensatz zu den Karpfenfischen hat dieser Fisch Zähne

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?