Zahn­im­plan­tat, das

Wortart:
Substantiv, Neutrum
Gebrauch:
Zahnmedizin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Zahnimplantat

Rechtschreibung

Worttrennung
Zahn|im|plan|tat

Bedeutung

eine Zahnwurzel ersetzendes Implantat, das, in den Kieferknochen eingepflanzt, zur Aufnahme einer künstlichen Zahnkrone [und zur Verankerung oder Abstützung weiteren Zahnersatzes] dient

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?