Xe­ro­der­ma, das

Wortart:
Substantiv, Neutrum
Gebrauch:
Medizin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Xeroderma

Rechtschreibung

Worttrennung
Xe|ro|der|ma

Bedeutung

erblich bedingte und meist tödlich endende Hautkrankheit mit Flecken- und Warzenbildung, Entzündungen und Karzinomen

Herkunft

griechisch-neulateinisch

Grammatik

das Xeroderma; Genitiv: des Xerodermas, Plural: die Xerodermata und Xerodermen

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?