Wun­der­hand, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Wunderhand

Rechtschreibung

Worttrennung
Wun|der|hand

Bedeutungen (2)

  1. übernatürliche, göttliche Kraft
    Grammatik
    ohne Plural
    Beispiel
    • der höchsten Allmacht Wunderhand
    Wendungen, Redensarten, Sprichwörter
    • wie durch/von Wunderhand (überraschenderweise; durch übernatürliche Kräfte, durch göttliche Fügung: die Haustür öffnet sich wie durch/von Wunderhand; wie durch/von Wunderhand funktionierte die Maschine wieder)
  2. geschickte, geübte Hand, die außergewöhnliche Fähigkeiten besitzt
    Beispiel
    • kann eines Arztes Wunderhand den Schaden heilen?
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?