Whistle­blo­w­ing, das

Wortart:
Substantiv, Neutrum
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Lautschrift
[ˈwɪsl̩blɔʊ̯ɪŋ]

Rechtschreibung

Worttrennung
Whistle|blo|w|ing

Bedeutung

Aufdeckung von Missständen [in Unternehmen, Behörden o. Ä.]

Beispiel
  • eine offen geführte Firma gibt keinen Anlass zum Whistleblowing

Grammatik

das Whistleblowing; Genitiv: des Whistleblowing[s], Plural: die Whistleblowings

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?