Wasch­be­ton, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Gebrauch:
Bauwesen
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Waschbeton
Lautschrift
[ˈvaʃbetɔ̃ː]

Rechtschreibung

Worttrennung
Wasch|be|ton

Bedeutung

Beton, aus dessen Oberfläche durch Abwaschen der obersten Schicht Kieselsteine o. Ä. hervortreten

Beispiel
  • eine Fassade aus Waschbeton
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?