Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .
Anzeige
Anzeige

Wasch­be­cken, das

Wortart: Substantiv, Neutrum
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online
Anzeige

Rechtschreibung

Worttrennung: Wasch|be|cken

Bedeutungsübersicht

  1. [an der Wand befestigtes] Becken zum Waschen der Hände, des Körpers
  2. (selten) Waschschüssel

Aussprache

Betonung: Wạschbecken 🔉
Anzeige

Grammatik

 SingularPlural
Nominativdas Waschbeckendie Waschbecken
Genitivdes Waschbeckensder Waschbecken
Dativdem Waschbeckenden Waschbecken
Akkusativdas Waschbeckendie Waschbecken

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. Waschbecken
    © Bibliographisches Institut, Berlin
    [an der Wand befestigtes] Becken (1) zum Waschen der Hände, des Körpers

    Beispiele

    • sich am Waschbecken waschen
    • den Pullover wasche ich mit der Hand im Waschbecken
  2. Waschschüssel

    Gebrauch

    selten

Blättern