Viel­fraß, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Vielfraß

Rechtschreibung

Worttrennung
Viel|fraß

Bedeutungen (2)

  1. jemand, der unmäßig viel isst
    Herkunft
    mittelniederdeutsch vilvrāʒ; mittelhochdeutsch nicht belegt, althochdeutsch vilifrāʒ, zu althochdeutsch frāʒ = Fresser
    Gebrauch
    umgangssprachlich
  2. (zu den Mardern gehörendes, besonders im Norden Europas, Asiens und Amerikas lebendes) kleines, plumpes, einem Bären ähnliches Raubtier
    Herkunft
    aus dem Niederdeutschen < mittelniederdeutsch velevras, vēlvratze, unter fälschlicher Anlehnung an Vielfraß (1) umgebildet aus älter norwegisch fjeldfross = Bergkater
Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?