Trou­ba­dour, der

Wortart INFO
Substantiv, maskulin
Häufigkeit INFO
░░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
Trou|ba|dour

Bedeutung

Info

provenzalischer Dichter und Sänger des 12. und 13. Jahrhunderts als Vertreter einer höfischen Liebeslyrik, in deren Mittelpunkt die Frauenverehrung stand

Beispiel
  • 〈in übertragener Bedeutung:〉 eine alte Langspielplatte des bretonischen Troubadours (bildungssprachlich scherzhaft oder ironisch; Chanson-, Schlagersängers)

Herkunft

Info

französisch troubadour < altprovenzalisch trobador = Dichter, zu: trobar = dichten

Grammatik

Info

der Troubadour; Genitiv: des Troubadours, Plural: die Troubadoure und Troubadours

Aussprache

Info
Lautschrift
🔉[ˈtruːbaduːɐ̯], auch: […ˈduːɐ̯]

Weitere Vorteile gratis testen

Sie sind öfter hier? Dann sollten Sie einen Blick auf unsere Abonnements werfen. Mit Duden Plus nutzen Sie unsere Online-Angebote ohne Werbeeinblendungen, mit Premium entdecken Sie das volle Potenzial unserer neuen Textprüfung: Der „Duden-Mentor“ schlägt Ihnen Synonyme vor und gibt Hinweise zum Schreibstil. Weitere Informationen ansehen.

7 Tage kostenlos testen