Tre­cen­to, das

Wortart:
Substantiv, Neutrum
Gebrauch:
Kunstwissenschaft, Literaturwissenschaft
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Lautschrift
🔉[treˈtʃɛnto]

Rechtschreibung

Worttrennung
Tre|cen|to

Bedeutung

italienische Frührenaissance (14. Jahrhundert)

Herkunft

italienisch trecento = 14. Jahrhundert, kurz für: mille trecento = 1300

Grammatik

das Trecento; Genitiv: des Trecento[s]

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?