Trau­al­tar, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Traualtar

Rechtschreibung

Worttrennung
Trau|al|tar

Bedeutung

Wendungen, Redensarten, Sprichwörter
  • [mit jemandem] vor den Traualtar treten (gehoben: sich [mit jemandem] kirchlich trauen lassen)
  • jemanden zum Traualtar führen (gehoben: eine Frau heiraten)
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?