Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Tram­po­lin, das

Wortart: Substantiv, Neutrum
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Tram|po|lin

Bedeutungsübersicht

Gerät (für Sport oder Artistik) mit stark federndem, an einem Rahmen befestigtem Teil, einem Sprungtuch (2) o. Ä. zur Ausführung von Sprüngen

Aussprache

Betonung: Trạmpolin
Lautschrift: […liːn] 🔉, auch: […ˈliːn] 🔉

Herkunft

italienisch trampolino, wohl zu: trampolo = Stelze, vielleicht verwandt mit trampeln

Grammatik

 SingularPlural
Nominativdas Trampolindie Trampoline
Genitivdes Trampolinsder Trampoline
Dativdem Trampolinden Trampolinen
Akkusativdas Trampolindie Trampoline

Blättern