Throm­bo­se, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Gebrauch:
Medizin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Thrombose

Rechtschreibung

Worttrennung
Throm|bo|se

Bedeutung

völliger oder teilweiser Verschluss eines Blutgefäßes durch Blutgerinnsel

Herkunft

griechisch thrómbōsis, eigentlich = das Gerinnen(machen), zu: thrómbos = Klumpen, Pfropf

Grammatik

die Thrombose; Genitiv: der Thrombose, Plural: die Thrombosen

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?