Tes­to­ne, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Testone

Rechtschreibung

Worttrennung
Tes|to|ne

Bedeutung

italienische Silbermünze der Renaissancezeit

Herkunft

italienisch testone, eigentlich = großer Kopf, zu: testa = Kopf < spätlateinisch testa

Grammatik

der Testone; Genitiv: des Testone, Plural: die Testoni

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?