Strep­to­kok­kus, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Streptokokkus
Lautschrift
🔉[ʃt…]
🔉[st…]

Rechtschreibung

Worttrennung
Strep|to|kok|kus
Verwandte Form
Streptokokke

Bedeutung

kugelförmige Bakterie, die sich mit anderen ihrer Art in Ketten anordnet und als Eitererreger für verschiedene Krankheiten verantwortlich ist

Herkunft

zu griechisch streptós = gedreht, geflochten und Kokke

Grammatik

der Streptokokkus; Genitiv: des Streptokokkus, Plural: die Streptokokken (meist im Plural)

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?