Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Storch­schna­bel, der

Wortart: Substantiv, maskulin
Häufigkeit: ▯▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Storch|schna|bel

Bedeutungsübersicht

  1. Schnabel des Storchs
  2. (in vielen Arten vorkommende) Pflanze mit meist handförmigen Blättern, bläulichen oder rötlichen, strahligen Blüten und Früchten, die an den Schnabel eines Storchs erinnern
  3. Gerät zum Vergrößern oder Verkleinern von Zeichnungen

Synonyme zu Storchschnabel

Geranie; Geranium; (Botanik) Storchschnabelgewächs

Aussprache

Betonung: Stọrchschnabel

Grammatik

 SingularPlural
Nominativder Storchschnabeldie Storchschnäbel
Genitivdes Storchschnabelsder Storchschnäbel
Dativdem Storchschnabelden Storchschnäbeln
Akkusativden Storchschnabeldie Storchschnäbel

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. Storchschnabel
    © ale_rizzo - Fotolia.com
    Schnabel des Storchs
  2. Storchschnabel
    © Christiane Gottschlich, Berlin
    (in vielen Arten vorkommende) Pflanze mit meist handförmigen Blättern, bläulichen oder rötlichen, strahligen Blüten und Früchten, die an den Schnabel eines Storchs erinnern

    Herkunft

    mittelhochdeutsch storcksnabel, althochdeutsch storkessnabul
  3. Gerät zum Vergrößern oder Verkleinern von Zeichnungen

Blättern