Staub­lun­ge, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Gebrauch:
Medizin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Staublunge
Lautschrift
[ˈʃtaʊ̯plʊŋə]

Rechtschreibung

Worttrennung
Staub|lun|ge

Bedeutung

durch beständiges Einatmen von Staub hervorgerufene Erkrankung der Lunge; Pneumokoniose

Grammatik

Singular Plural
Nominativ die Staublunge die Staublungen
Genitiv der Staublunge der Staublungen
Dativ der Staublunge den Staublungen
Akkusativ die Staublunge die Staublungen
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?