Staats­streich, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
🔉Staatsstreich

Rechtschreibung

Worttrennung
Staats|streich

Bedeutung

gewaltsamer Umsturz durch etablierte Träger hoher staatlicher Funktionen

Beispiele
  • der Staatsstreich ist gelungen
  • einen Staatsstreich durchführen, vereiteln

Herkunft

nach französisch coup d'État

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?