Staats­grün­dung, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Staatsgründung
Lautschrift
[ˈʃtaːtsɡrʏndʊŋ]

Rechtschreibung

Worttrennung
Staats|grün|dung

Bedeutung

Gründung eines Staates

Beispiele
  • die Feiern zum fünfzigsten Jahrestag der Staatsgründung
  • seit der Staatsgründung im Jahre 1948
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?