Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Sprach­rohr, das

Wortart: Substantiv, Neutrum
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Sprach|rohr

Bedeutungsübersicht

Sprachrohr - Schematische Darstellung eines Mannes mit Sprachrohr
Schematische Darstellung eines Mannes mit Sprachrohr - © Heribert Braun, Berlin
trichterförmiges Blechrohr, das – beim Sprechen vor den Mund gehalten – die Stimme verstärkt

Beispiele

  • ein Schiff durch das Sprachrohr anrufen
  • <in übertragener Bedeutung>: der Verband versteht sich als Sprachrohr der dänischen Minderheit
  • <in übertragener Bedeutung>: das Blatt ist das Sprachrohr der Opposition (spricht in ihrem Namen), hat sich zum Sprachrohr der Opposition gemacht
  • <in übertragener Bedeutung>: (abwertend) sie ist nur das Sprachrohr ihres Chefs (gibt kritiklos seine Meinung weiter)

Aussprache

Betonung: Sprachrohr
Lautschrift: [ˈʃpraːxroːɐ̯]

Grammatik

 SingularPlural
Nominativdas Sprachrohrdie Sprachrohre
Genitivdes Sprachrohres, Sprachrohrsder Sprachrohre
Dativdem Sprachrohrden Sprachrohren
Akkusativdas Sprachrohrdie Sprachrohre

Blättern