Spo­ro­pol­le­nin, das

Wortart:
Substantiv, Neutrum
Gebrauch:
Botanik
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Sporopollenin
Lautschrift
[ʃp…]
[sp…]

Rechtschreibung

Worttrennung
Spo|ro|pol|le|nin

Bedeutung

gegen Verwitterung beständiger Hauptbestandteil der Zellwand pflanzlicher Sporen und Pollenkörner

Herkunft

zu lateinisch pollen = feines Mehl

Grammatik

das Sporopollenin; Genitiv: des Sporopollenins

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?