Spi­nett, das

Wortart:
Substantiv, Neutrum
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Spinett

Rechtschreibung

Worttrennung
Spi|nett

Bedeutung

Tasteninstrument (des 16. und 17. Jahrhunderts), bei dem die Saiten spitzwinklig zur Klaviatur angeordnet sind und zu jeder Taste in der Regel nur eine Saite gehört

Herkunft

italienisch spinetta, vielleicht nach dem Erfinder, dem Venezianer G. Spinetto (um 1500)

Grammatik

das Spinett; Genitiv: des Spinett[e]s, Plural: die Spinette

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?