Spam, der, die oder das

Wortart:
Substantiv, maskulin, oder Substantiv, feminin, oder Substantiv, Neutrum
Gebrauch:
EDV
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Lautschrift
🔉[spæm]
[spɛm]

Rechtschreibung

Worttrennung
Spam

Bedeutungen (2)

  1. unerwünschte massenhaft per E-Mail oder auf ähnlichem Wege versandte Nachrichten
    Grammatik
    ohne Plural
    Beispiel
    • ich habe schon wieder jede Menge Spam im Postfach
  2. Beispiel
    • es sind schon wieder zig Spams eingegangen

Herkunft

englisch spam, eigentlich = Dosen-, Frühstücksfleisch (ursprünglich Spam®, gebildet aus: spiced ham = gewürzter Schinken); wohl nach einem Sketch der englischen Comedyserie Monty Python's Flying Circus, in dem jedem Besucher eines Restaurants unaufgefordert Spam® vorgesetzt wird

Grammatik

der oder das Spam; Genitiv: des Spams, Plural: die Spams oder die Spam; Genitiv: der Spam, Plural: die Spams

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?