Son­nen­auf­gang, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
Sonnenaufgang
Lautschrift
[ˈzɔnənʔaʊ̯fɡaŋ]

Rechtschreibung

Worttrennung
Son|nen|auf|gang

Bedeutung

das Aufgehen (1) der Sonne am Morgen

Beispiele
  • Sonnenaufgang ist morgen um sechs Uhr drei
  • den Sonnenaufgang beobachten
  • kurz nach, eine Stunde vor Sonnenaufgang
  • bei Sonnenaufgang
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?