Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Skor­pi­on, der

Wortart: Substantiv, maskulin
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Skor|pi|on

Bedeutungsübersicht

  1. (in vielen Arten in den Tropen und Subtropen verbreitetes, zu den Spinnentieren gehörendes) Tier mit zwei kräftigen Scheren am Vorderkörper und einem Giftstachel am Ende des langen, vielgliedrigen Hinterleibs
    1. (Astrologie) Tierkreiszeichen für die Zeit vom 24. 10. bis 22. 11.
    2. (Astrologie) jemand, der im Zeichen Skorpion geboren ist
  2. Sternbild am südlichen Sternenhimmel

Aussprache

Betonung: Skorpion 🔉

Herkunft

mittelhochdeutsch sc(h)orpiōn, althochdeutsch scorpiōn (Akkusativ) < lateinisch scorpio (Genitiv: scorpionis) < griechisch skorpíos

Grammatik

 SingularPlural
Nominativder Skorpiondie Skorpione
Genitivdes Skorpionsder Skorpione
Dativdem Skorpionden Skorpionen
Akkusativden Skorpiondie Skorpione

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. Skorpion
    © Floramedia
    (in vielen Arten in den Tropen und Subtropen verbreitetes, zu den Spinnentieren gehörendes) Tier mit zwei kräftigen Scheren am Vorderkörper und einem Giftstachel am Ende des langen, vielgliedrigen Hinterleibs
    1. Tierkreiszeichen für die Zeit vom 24. 10. bis 22. 11.

      Grammatik

      ohne Plural

      Gebrauch

      Astrologie
    2. jemand, der im Zeichen Skorpion (2a) geboren ist

      Gebrauch

      Astrologie

      Beispiel

      sie ist [ein] Skorpion
  2. Skorpion
    © NASA, Washington D. C.
    Sternbild am südlichen Sternenhimmel

    Grammatik

    ohne Plural

Blättern