Sieg­tref­fer, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Gebrauch:
Sport
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
Siegtreffer
Lautschrift
[ˈziːktrɛfɐ]

Rechtschreibung

Worttrennung
Sieg|tref|fer
Verwandte Form
Siegestreffer

Bedeutung

das Spiel, den Wettkampf entscheidender letzter Treffer, durch den der Sieg errungen wird

Beispiel
  • er erzielte den Siegtreffer in der 89. Minute
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?