Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .
Anzeige
Anzeige

Se­pia, die

Wortart: Substantiv, feminin
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online
Anzeige

Rechtschreibung

Worttrennung: Se|pia

Bedeutungsübersicht

  1. zehnarmiger Kopffüßer (z. B. Tintenfisch)
  2. <ohne Plural> aus einem Drüsensekret der Sepia (1) gewonnener schwarzbrauner Farbstoff

Synonyme zu Sepia

Tintenfisch; Achtfüßler, Kalmar, Krake; (Biologie) Oktopode; (umgangssprachlich, sonst veraltet) Polyp; (Kochkunst) Calamares; (Zoologie) Achtfüßer, Kopffüßer, Zehnarmer, Zephalopode
Anzeige

Aussprache

Betonung: Sepia

Herkunft

lateinisch sepia < griechisch sēpía = Tintenfisch

Grammatik

die Sepia; Genitiv: der Sepia, Sepien
 SingularPlural
Nominativdie Sepiadie Sepien
Genitivder Sepiader Sepien
Dativder Sepiaden Sepien
Akkusativdie Sepiadie Sepien
Anzeige

Blättern