Sen­sil­le, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Gebrauch:
Biologie
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Sensille

Rechtschreibung

Worttrennung
Sen|sil|le
Verwandte Form
Sensillum

Bedeutungen (2)

  1. aus mehreren Zellelementen bestehendes einfaches Sinnesorgan bei Gliederfüßern, das – mit anderen zusammengeschlossen – ein zusammengesetztes Sinnesorgan bildet
  2. einfaches Sinnesorgan der Haut bei Wirbeltieren

Herkunft

neulateinisch, zu lateinisch sensus, Sensus

Grammatik

die Sensille; Genitiv: der Sensille, Plural: die Sensillen

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?