Selbst­be­frei­ung, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Selbstbefreiung

Rechtschreibung

Worttrennung
Selbst|be|frei|ung

Bedeutungen (2)

  1. Ausbruch eines Gefangenen aus dem Gewahrsam
    Gebrauch
    Rechtssprache
  2. das Sich-frei-Machen von inneren Zwängen, dem Gefühl der Unfreiheit, Unsicherheit o. Ä.
    Gebrauch
    Psychologie
    Grammatik
    Plural selten
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?