Selbst­be­die­nung, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
🔉Selbstbedienung

Rechtschreibung

Worttrennung
Selbst|be|die|nung

Bedeutungen (2)

  1. Form des Einkaufs, bei der die Kundin bzw. der Kunde die Waren selbst aus dem Regal o. Ä. nimmt und an der Kasse bezahlt
    Beispiele
    • bitte keine Selbstbedienung!
    • ein Geschäft, eine Tankstelle mit Selbstbedienung
  2. Form des Sich-selbst-Bedienens in Gaststätten o. Ä. ohne Bedienungspersonal (in denen die Gäste das, was sie verzehren möchten, [am Büfett] selbst zusammenstellen und an ihren Platz bringen müssen)
    Beispiel
    • eine Cafeteria mit Selbstbedienung
Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?