Seh­be­tei­li­gung, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Gebrauch:
Fernsehen
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Sehbeteiligung

Rechtschreibung

Worttrennung
Seh|be|tei|li|gung

Bedeutung

(in Prozent aller Fernsehteilnehmer angegebenes) Ausmaß, in dem ein bestimmtes Programm Zuschauer findet

Beispiele
  • die Sehbeteiligung der Sendung betrug 27 Prozent
  • die Sehbeteiligung der Serie ist gesunken
  • eine hohe Sehbeteiligung erzielen
Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?