Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Schwe­re­not, die

Wortart: Substantiv, feminin
Häufigkeit: ▯▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Schwe|re|not
Beispiele: nur in veralteten Fügungen wie Schwerenot [noch einmal]!; dass dich die Schwerenot!

Bedeutungsübersicht

in veralteten Fügungen als Ausruf des Ärgers oder Unwillens

Beispiele

  • Schwerenot [noch mal]!
  • es ist, um die Schwerenot zu kriegen!
  • (als Verwünschungsformel:) dass dich die Schwerenot!

Aussprache

Betonung: Schwerenot

Herkunft

ursprünglich verhüllend Bezeichnung der als Behexung angesehenen Epilepsie, von daher später als (verwünschender) Fluch gebraucht

Grammatik

 Singular
Nominativdie Schwerenot
Genitivder Schwerenot
Dativder Schwerenot
Akkusativdie Schwerenot

Blättern