Schnup­per-

Wortart:
Präfix
Gebrauch:
besonders Werbesprache
Aussprache:
Betonung
Schnupper-

Rechtschreibung

Worttrennung
Schnup|per-

Bedeutung

drückt in Bildungen mit Substantiven aus, dass jemandem die Möglichkeit geboten wird, mit etwas in Berührung zu kommen, einen ersten Einblick in etwas zu gewinnen, etwas genauer zu erkunden, Erfahrungen in etwas zu sammeln, ohne sich dafür entscheiden zu müssen, ohne sich darauf festlegen zu müssen

Beispiel
  • Schnupperabo, Schnupperpreis, Schnuppertraining
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?