Schlepp­win­de, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Aussprache:
Betonung
Schleppwinde

Rechtschreibung

Worttrennung
Schlepp|win|de

Bedeutungen (2)

  1. Winde, mit deren Hilfe Segelflugzeuge gestartet werden
    Gebrauch
    Segelfliegen
  2. Winde, Winsch für die Schlepptrosse, das Schleppseil eines Schleppers
    Gebrauch
    Schifffahrt
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?